Um unter all den Cowboys mit langfristigen und teuren Verträgen hervorzustechen

Wir möchten Ihnen erzählen, warum wir nach vielen Jahren Erfahrung in der Elektronik- und Sicherheitsbranche mit der Installation von Alarmanlagen begonnen haben und wie Sie bis zu zehntausende von Euro sparen können, wenn Sie eine Anlage kaufen statt mieten.


Bei so vielen Anbietern ist es oft schwierig, den besten zu finden, und wegen der hohen Investitionen wollen Sie sicher sein, dass Sie richtig liegen, oder?

Hier möchten wir, Alarma-AJAX.es, Teil von "Best-Alarm-System.eu", einen Unterschied machen.


Wir nennen uns nicht umsonst "bestes Alarmsystem" und unser Ziel ist es, zusammen mit dem Hersteller Ajax.systems dem Kunden die beste Sicherheit zu einem fairen Preis zu bieten. Denn genau diesen fairen Preis bieten viele Anbieter nicht an. Jeder hat das Recht, seinen Lebensunterhalt zu verdienen, aber ein Gewinn von zehntausend Euro aus dem Verkauf einer Alarmanlage in der Zeit, in der die Anlage in Ihrem Haus installiert ist, ist einfach zu verrückt. Lesen Sie daher den folgenden Text aufmerksam, um Kosten zu sparen, aber nicht an der Qualität zu sparen.

Wir liefern das am besten getestete Alarmsystem Europas mit einer 4-Jahres-Garantie,

gegen eine einmalige Gebühr, ohne monatliche Kosten.

Wie unterscheiden wir uns von anderen Anbietern?


Wir verkaufen Ihnen eine Alarmanlage, andere Anbieter vermieten Ihnen eine Alarmanlage.



Der Nachteil des Mietens besteht darin, dass Sie nie Eigentümer der Produkte werden, sondern jeden Monat für die Nutzung des Systems zahlen müssen. Wenn Sie die Zahlung einstellen, wird alles wieder entfernt, und Sie sind ungeschützt. Clever für den Verkäufer, weniger clever für Sie.


Die Anmietung einer Alarmanlage ist nicht ratsam

Wir halten die Miete einer Alarmanlage für Geldverschwendung. Um einen Vergleich anzustellen: Sie mieten nicht das Sofa in Ihrem Wohnzimmer.

null

Jetzt können Sie schon ab 40 Euro pro Monat für einen Zweisitzer oder 60 Euro für einen Viersitzer bequem sitzen.

Das klingt seltsam, nicht wahr?


Das ist genauso seltsam wie die Anmietung einer Alarmanlage. Eine Alarmanlage hält zwar länger als ein Sofa.

Sie wollen nicht etwas mieten, das so lange hält!

Sie mieten Produkte, die unbezahlbar sind und die Sie nur einmal brauchen.


Alarmanlagenmiete 64x teurer

Eine komplette Alarmanlage kostet weniger als ein anständiges Sofa und hält viel länger. Ein vernünftiges Alarmsystem, wie wir es in AJAX anbieten, kann problemlos Jahrzehnte lang funktionieren.


Berechnen Sie, was Mieten statt Kaufen über einen Zeitraum von vielleicht 30 Jahren kostet

In diesem Beispiel gehen wir von einem vollständig installierten System für den Innenbereich des Hauses aus.

Kaufen: Durchschnittspreis zwischen 499 und 599 Euro einmalig, je nach Wahl des Pakets.

Miete: 30 Jahre für mindestens 45 Euro pro Monat: Das sind 16.200 Euro!

Dafür kann man sich ein schönes neues Auto kaufen, anstatt eine Alarmanlage. Eine Schande, nicht wahr?

Was wird Sie davon überzeugen, ein System zu mieten?

"Die Wartung ist in der Miete enthalten".

Das stimmt, aber die einzige Wartung, die dieses System erfordert, ist der Austausch der Batterie im Durchschnitt alle 5 Jahre. Dies entspricht 60 Cent pro Melder und Jahr. Darüber hinaus überprüft sich das System alle 36 Sekunden selbst. Dann ist ein oft verwendeter Mietpreis von 40 bis 90 Euro pro Monat nicht zu rechtfertigen.


"Die Anmietung umfasst eine Notrufzentrale mit Weiterleitung an die Polizei".

Dies wird nur während des "Verkaufsgesprächs" erwähnt. Aber "schwarz auf weiß" oder auf der Website steht es plötzlich nicht mehr, und es gilt nur noch unter ganz bestimmten Umständen. Das bekannte Kleingedruckte im Vertrag, das Sie sicher übersehen haben.


Ein modernes System wie Ajax warnt alle Nutzer gleichzeitig und vollautomatisch innerhalb von 0,15 Sekunden über alle angeschlossenen Smartphones, so dass sofort die richtigen Maßnahmen ergriffen werden können. Dies geschieht ohne Einschaltung einer Alarmzentrale, die jeden Alarm erst mit dem Nutzer abklären muss, bevor die Polizei gerufen werden kann.


Fragen Sie den Verkäufer, der Ihnen einen Vertrag über eine Überwachungsstation verkaufen will, wer zuerst angerufen wird, wenn der Alarm ausgelöst wird. Wenn er eine ehrliche Antwort gibt, sollte er sagen, dass es in erster Linie der Bewohner ist, der Eigentümer des Systems, und dass die Polizei nur dann von der Überwachungsstation kontaktiert werden darf, wenn sie live sehen kann, dass ein Einbruch im Gange ist.

In allen anderen Fällen wird ohne Überprüfung die Polizei nicht gerufen und es geht wertvolle Zeit verloren, bis Sie selbst von der Überwachungsstation über einen möglichen Einbruch bei Ihnen zu Hause informiert werden. Schließlich dauert eine automatische Meldung von der Alarmanlage selbst an Ihr Mobiltelefon nur 0,15 Sekunden. Die durchschnittliche Reaktionszeit einer Alarmzentrale beträgt ein Vielfaches davon.


Deshalb ist es wichtig, dass Sie einen Alarm immer mit Kamerabildern verifizieren können, um die Polizei zu rufen. Die Kameras von Ajax können von der Leitstelle nur eingesehen werden, wenn der Alarm ausgelöst wird. Wenn Sie eine andere Kameramarke verwenden, kann sie rund um die Uhr von jedem eingesehen werden, dem Sie Zugang gewähren, einschließlich des Kontrollraums.

Wir machen gute Sicherheit für alle zugänglich

Durch Einsparungen bei den monatlichen Kosten machen wir gute Sicherheit für jedermann zugänglich.


Aber es gibt mehrere Gründe für die Gründung unseres Unternehmens: Wir wollen unsere Kunden so behandeln, wie wir selbst behandelt werden wollen. Ein besserer und schnellerer Service als jeder andere, ohne monatliche Kosten.

Der Sicherheitsmarkt hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert

Es gibt so genannte Internet-Cowboys, oft kleine Unternehmen, die nur für kurze Zeit existieren und Geräte online mit hohen Rabatten verkaufen. Sie präsentieren sich als erfahrene Berater, Installateure und Spezialisten. Doch genau das Gegenteil ist der Fall. Sie halten die Margen für interessant, haben aber keinerlei Kenntnisse. Sie liefern die Produkte per Post und sind nicht zu Hause, um Fragen zu stellen, oder installieren sie ohne Erfahrung.


Mit niedrigen Kosten setzen diese Parteien die seriösen Anbieter und Erfahrungsexperten mit Rabatten schachmatt, die serviceorientierte Parteien nicht bieten können. Was ist das Problem für den Verbraucher? Der Service, die Garantie und das Wissen, das für die Installation erforderlich ist, sind oft nicht vorhanden.


Es werden Versprechungen gemacht, die vielleicht nicht eingehalten werden oder nicht eingehalten werden können, und wenn man das Unternehmen in einer Notsituation braucht, ist es nicht da oder hält sich (teilweise) nicht an die getroffenen Vereinbarungen. Verhindern Sie dies, indem Sie nicht nur auf den Preis achten.


Täuschung durch einen niedrigen Anfangsbetrag und ständig steigende monatliche Kosten

Da wir den Lebensunterhalt für alle verdienen wollen, werden wir diese Unternehmen nicht namentlich erwähnen, aber Sie werden sie aus der Fernsehwerbung und auch von den stets aufdringlichen Leuten kennen, die an Ihrer Haustür stehen und den Dreijahresvertrag bereits in der Hand halten.


Deshalb wollen wir die Menschen und Unternehmen über das Problem auf dem Markt für Verbrauchersicherheit informieren.

Das Problem stellt sich wie folgt dar:

Es werden viele Behauptungen aufgestellt, die schlichtweg falsch sind oder in irgendeiner Form der Täuschung dienen. Außerdem wird ein falsches Gefühl der Sicherheit verkauft, weil die Kunden durch diese irreführenden Behauptungen den Eindruck haben, dass sie sicher sind.

Dies ist ein Irrglaube auf dem Markt, und es muss ein Gegenargument angeführt werden.


Ansprüche, die nicht erfüllt werden

Eines der größeren Sicherheitsunternehmen in Europa behauptet zum Beispiel, dass es der Polizei erlaubt, nach einer Alarmauslösung über Live View zuzusehen, und dass sie dann mit blauen Blinklichtern zum Alarm fährt. Nach mehreren Gesprächen mit der Polizei konnten wir feststellen, dass dies nicht zutrifft. Außerdem behauptet dieses Unternehmen dies nur gegenüber den Menschen zu Hause in Angebotsgesprächen und so gut wie nie auf seiner Website. Das macht es schwierig, z. B. für die Regierung zu überprüfen. Wir wissen mit Sicherheit, dass sie das behaupten, denn wir haben sie zu einem Beratungsgespräch zu uns nach Hause eingeladen. Ohne einen Kauf zu tätigen, versteht sich ;-). Auf diese Weise gewinnen sie den Kunden für sich: Mit Unwahrheiten. Und sie hören auch nicht damit auf.


Achten Sie außerdem darauf, ob die Person, die Sie zu Hause besucht, ein Freiberufler ist, der unter dem Namen eines großen Unternehmens arbeitet, oder ob sie tatsächlich für dieses Unternehmen tätig ist. Warum ist das wichtig? Ein Freiberufler möchte einen Vertrag mit Ihnen abschließen, um seine Provision zu erhalten. Danach sind Sie nicht mehr sein oder ihr Problem. Er oder sie wird daher alles tun, was möglich ist. Er oder sie könnte auch einfach ein Firmen-T-Shirt tragen. Wenn jemand bei einer Organisation beschäftigt ist, ist es weniger wahrscheinlich, dass falsche Angaben gemacht werden. Dieser Verkäufer ist an die Grundwerte des Unternehmens gebunden und wird daher eher geneigt sein, den Kunden ehrlich zu informieren und nicht nur für einen schnellen Kratzer im Austausch für ein nettes Gespräch da zu sein.


Das führt dazu, dass der Kunde nach dem Kauf ein falsches Gefühl der Sicherheit bekommt, und wenn wirklich etwas los ist, kann es kaum eingehalten werden. Ein großes Problem, wie wir meinen. Das Internet ist voll von Beschwerden über diese Art von Unternehmen.


Aufgrund des Dreijahresvertrags können die Kunden nicht kündigen, wann sie wollen, die gekauften Geräte sind ohne das teure monatliche Abonnement nichts wert, und das Abonnement wird außerdem nach dem ersten Jahr jedes Jahr teurer. Das steht alles im Kleingedruckten. Aber wenn es so viel Kleingedrucktes gibt, das von einem cleveren Anwalt verfasst wurde, verliert der Verbraucher schnell den Überblick, und dann wird der "Sicherheitsberater", der eigentlich nur in Ihrem Haus ist, um zu verkaufen, der einzige, der Ihre Antworten erhält. Dann wird man schnell aus der bekannten "Kiste an die Wand" geschickt, wenn wirklich etwas nicht stimmt.


Wenn nur noch der Verkauf im Vordergrund steht und schon vorher die Menschen belogen, getäuscht und mit Knebelverträgen hingehalten werden und sogar die Gerichte, verschiedene Verbraucherverbände und vor allem Abertausende von verärgerten Bewertungen die Wahrheit sagen, dann muss eine Stimme des Widerstands erhoben werden. Und nicht nur einen Gegenschall, sondern auch eine Lösung.


Und diese Lösung sind wir:

Wir bieten das beste Alarmsystem Europas ohne Vertrag oder monatliche Gebühren, aber mit 24/7-Support und einer vierjährigen Garantie.

Lassen Sie sich nichts aufzwingen

Menschen, die eine Alarmanlage haben, für die sie jeden Monat bezahlen müssen, sagen, dass sie tatsächlich gezwungen wurden, sich anzumelden, und dass sie von dem Verkäufer an der Tür abgeschreckt wurden. Aufgrund des ständigen Drucks, den diese Verkäufer ausüben, wissen viele Menschen nicht genau, wofür sie sich entscheiden, geschweige denn, welches System sie mieten werden. Die Erklärung des Produkts ist gegenüber der Unterschrift auf dem Vertrag zweitrangig.


Der Verkäufer ist nicht für Sie da, sondern für seine eigene Provision

Schauen Sie nicht nur auf die aggressiven Verkaufspartys. Betrachten Sie das Angebot mit Skepsis. Ist das möglich? Ist das logisch? Oder sieht das alles sehr schön aus, aber Sie werden einen Vertrag unterschreiben, mit dem Sie nach einem Zwischenfall weniger zufrieden sind? Verfügen sie über einen leicht zugänglichen Kundendienst in Ihrer Sprache oder nur über ein zugängliches Verkaufsteam? Recherchieren Sie, bevor Sie einen Teil Ihrer Sicherheit bei einem Unternehmen hinterlegen. Tun sie es für das Geld, oder tun sie es für Sie? Auch eine gesunde Kombination ist keine Katastrophe.

Zusammenfassung: Warum unser Unternehmen besser für Sie und Ihren Geldbeutel ist

  • Installation und/oder Lieferung des am besten bewerteten Alarmsystems in Europa
  • Kein Vertrag
  • Keine Wartungskosten
  • Erhalten Sie Einbruchsmeldungen direkt und kostenlos auf Ihr eigenes Telefon weltweit
  • Mit oder ohne Kontrollraum, wenn Sie selbst die Polizei rufen können
  • Die Polizei kommt immer direkt zur Kontrolle, wenn Sie sie selbst anrufen.
  • Keine Verlockungen durch überhöhte Abonnementgebühren
  • Ein Festpreis für alles, einschließlich der Installation, nur den Austausch der Batterien müssen Sie in Zukunft selbst vornehmen
  • Sie sind zu 100 % Eigentümer des gesamten Systems, daher leicht erweiterbar und nicht an einen bestimmten Anbieter gebunden
  • Installation des weltweit modernsten Systems, AJAX ist Marktführer in Europa!
  • Leicht erweiterbar, wenn Sie es in Zukunft wünschen
  • Alarmverifizierung mit vollständig drahtlosen Kameras ohne Wartung und Bildspeicherung
  • Einfacher Transfer von der alten in die neue Wohnung, also zukunftssicher


Bitte beachten Sie: Es gibt auch andere Anbieter von AJAX-Alarmsystemen, die eine monatliche Gebühr verlangen.

Lernen Sie uns kennen

Das sind wir bei der Arbeit

Mit der Außenerkennung stellen wir sicher, dass ein Einbrecher Ihr Haus nicht erreichen kann, ohne den Alarm auszulösen.

Outdoor-Detektion für Sie nicht möglich? Kein Problem, wir installieren Innenraumdetektoren.


Das Video oben ist auf Niederländisch, aber unsere Techniker sprechen auch Deutsch.

Wir installieren in einem großen Teil Spaniens

Unser Installationsbereich

In dieser Region ist es möglich, Installationen von uns durchführen zu lassen.

Unser Hauptsitz befindet sich in Torrevieja.

Mit über 1.000.000 Kunden in 115 Ländern die Nummer 1 in Europa

Wollen Sie auch die beste Alarmanlage?

Bitte kontaktieren Sie uns über das Formular auf unserer Seite für Installationsanfragen.
arrow_drop_up arrow_drop_down